Herzlich Willkommen

Kattenstroth ist mit ca. 17.000 Einwohnern der einwohnergrößte Stadtteil von Gütersloh. Er erstreckt sich vom Zentrum in südlicher Richtung bis zum Stadtrand. Unser Stadtteilverein möchte Ihnen in diesem Internetauftritt den Stadtteil vorstellen und Ihnen viele Informationen rund um Kattenstroth bieten:

Sie finden hier z.B. interessante geschichtliche Aspekte zu diesem Stadtviertel. In Planung ist auch ein Blick auf das moderne Kattenstroth von heute.
Oder informieren Sie sich über Termine zu kulturellen Veranstaltungen oder wichtigen Events. Für alle, die eine Veranstaltung anmelden möchten, unser Anmeldeformular finden Sie hier.

Der Kattenbote
Alle drei Monate erscheint zusätzlich der von uns herausgegebene Kattenbote. Ein Magazin, das Sie über Kattenstroth informiert. Den Kattenboten gibt's hier auch als Download.

Termine

Termine

  • 6. Indoor Trödelmarkt
    Janusz Korczak-Gesamtschule
    Anmeldung: Alle Stellplätze ausgebucht. Keine Anmeldungen mehr möglich.
    Beginn: 25.02.2018 10:00:00
    Ende: 25.02.2018 15:00:00
  • Requiem von Gabriel Fauré
    St. Pankratius-Kirche
    Zum Auftakt des dritten „Gütersloher Orgelfrühlings“ erklingt in der St. Pankratius-Kirche das Fauré-Requiem. Am 17.03. werden um 20 Uhr der St. Pankratius-Chor und der Kammerchor St. Pankratius zusammen mit dem Orchester „La Rejouissance“ das 1888 uraufgeführte Werk zu Gehör bringen. Das Requiem ist für den Kirchenraum St. Pankratius wie geschaffen, die Akustik des Raumes kommt dem Werk zugute. Ein Klangteppich aus Melodie und Text soll Zuhörerinnen und Zuhörern den sanften Weg in die ewige Ruhe im Jenseits aufzeigen. Das Requiem zeichnet ein sanftes Bild des Todes, dem Angst und Qual fehlen. Weiche und harmonische Klänge tragen von Satz zu Satz. Das „In Paradisum“ lässt den zarten Engelgesang - wie aus weiter Ferne kommend - spürbar werden. Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse für 15 Euro im Mittelschiff und 10 Euro im Seitens
    Beginn: 17.03.2018 20:00:00
    Ende: 17.03.2018 21:00:00
  • Orgelnachtkonzert
    St. Pankratius-Kirche
    Professor Johannes Geffert aus Bonn konzertiert am 20.4. um 21 Uhr in der St. Pankratius-Kirche. Das Orgelkonzert findet vor einer besonderen Kulisse statt. Die abgedunkelte Kirche wird zum Ort musikalischer Stimmungsvielfalt. Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro.
    Beginn: 20.04.2018 21:00:00
    Ende: 20.04.2018 22:00:00
  • Orgelkonzert
    St. Pankratius-Kirche
    Zum "Gütersloher Orgelfrühling" werden zwei hochkarätige Organisten aus dem Ausland an der Rieger-Orgel in der St. Pankratius-Kirche erwartet. Am 6.5. spielt Andreas Jetter aus Chur in der Schweiz um 17 Uhr in der St. Pankratius-Kirche und wird sein großes Können als Domorganist unter Beweis stellen. Am 27.5. spielt Herr Jonathan Scott aus Manchester in Großbritanien um 17 Uhr in der St. Pankratius-Kirche ein Orgelkonzert. Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro.
    Beginn: 06.05.2018 17:00:00
    Ende: 06.05.2018 18:00:00
  • Orgelkonzert
    St. Pankratius-Kirche
    Der renomierte Organist Jonathan Scott aus Manchester spielt das dritte Orgelkonzert in der Reihe "Gütersloher Orgelfrühling" und bestreitet damit das vorletzte Konzert in dieser Reihe für das Jahr 2018. Am 27.5. warten auf die Konzertbesucher Überraschungen. Wer hat schon einmal Vivaldis Sommer aus den Vier Jahreszeiten auf der Orgel gehört und wie klingt ein modernes Orgelstück eines zeitgenössischen Komponisten im Jahre 2018? Ein wirklich spannendes Konzert wird um 17 Uhr in der St. Pankratius-Kirche zu erwarten sein. Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro.
    Beginn: 27.05.2018 17:00:00
    Ende: 27.05.2018 18:00:00
  • Orgelkonzert
    St. Pankratius-Kirche
    Das letzte Konzert in der Reihe "Gütersloher Orgelfrühling" bestreitet Andreas Mattes am 10.6. um 17 Uhr in der St. Pankratius-Kirche. Als Virtuose hat sich Herr Mattes auf der Rieger-Orgel bereits bei zahlreichen Konzerten bewiesen. In alter Manier beschließt er auch in diesem Jahr den Orgelfrühling und wird seine "Heimatorgel" in all ihren Registern erklingen lassen. Wer die Orgel in St. Pankratius in ihrer vollen Schönheit erleben möchte, sei herzlich dazu eingeladen. Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro.
    Beginn: 10.06.2018 17:00:00
    Ende: 10.06.2018 18:00:00